Samstag – Macht mit beim Internationalen Buy-Nothing-Day

BND

Es ist mal wieder so weit – kommenden Samstag den 24.11.2012 findet der weltweite jährliche Buy Nothing Day statt. Dieser Tag ist inzwischen ein weltweiter Aktionstag um auf Konsumwahn und ausbeuterische Produktionsbedingungen aufmerksam zu machen und mit dem bewussten konsumverzicht das Nachdenken über das eigene Konsumverhalten anzuregen.
Mehr Infos findet ihr hier, hier und hier

Aus KonsumGlobal-Leipzig ist dabei und organisiert an diesem Tag verschiedene Aktionen in Leipzig:
Los geht es 13 Uhr!

Gleichzeitig wird es auch eine öffentliche KonsumGlobal-Führung geben, welche knapp 2 Stunden dauert. Bitte bringt weitere Interessierte mit und sagt es weiter. Treffpunkt ist bei unserem Stand bei den Höfen am Brühl Ecke Hallisches Tor.

Wer Lust hat auf …

interessante Diskussionen mit kaufwütigen Bürger*innen, Flyer verteilen, Chor, Einkaufswagenballett, Nichtkaufbarkeit von Glück, Liebe, usw; VeKü, Umsonstladen, Tauschaktion, Umfrage, Samba-Gruppe, Straßentheater, Kassenstau, Radioballett, Flyer und Aufkleber hier und dort

… kommt am Sa den 24.11. ab 13 Uhr zu unserem Stand bei den Höfen am Brühl Ecke Hallisches Tor.

Was soll damit erreicht werden?
Einserseits soll den Menschen ihr Konsumverhalten vor Augen geführt werden, auf die Auswirkungen unserers Konsums hingewiesen werden und auf Alternativen aufmerksam gemacht werden, Stichwort nachhaltiger Konsum.
Andererseits wollen wir dabei auch Spass haben und kreativ Protest machen, manchmal vielleich auch ohne direkte Message, denn wir wollen nicht als Oberlehrer*innen den Menschen vorschreiben was richtig und falsch ist.
Wir wollen die Menschen in ihrem Shoppingalltag zum Nachdenken anstoßen.


1 Antwort auf „Samstag – Macht mit beim Internationalen Buy-Nothing-Day


  1. 1 Administrator 24. November 2012 um 1:28 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.